TorfGras Segge – Die Stängel sind im Querschnitt rund bis dreikantig

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (bisher keine abgegebenen Bewertungen)
Loading...

TorfGras Segge - Die Stängel sind im Querschnitt rund bis dreikantig Gräser und Farne Die Torf-Segge Carex davalliana, auch Davalls-Segge genannt, kommt in Europa (außer in Skandinavien und auf den Britischen Inseln) und in Asien vor. Sie ist überall selten und steht in Deutschland auf der Roten Liste gefährdeter Arten. Sie besiedelt kalkreiche, staunasse Böden in Mooren und am Ufer kleinerer Bäche.

 

Die Torf-Segge ist ein mehrjähriges, immergrünes Sauergras, welches zwischen 10 und 40cm, in Extremfällen bis zu 50cm hoch wird. Es hat keine Ausläufer und bildet dichte Horste. Die Stängel stehen stramm aufrecht, an der Basis sind Blattfaserreste zu erkennen. Die Stängel sind im Querschnitt rund bis dreikantig. Die Blattscheiden sind dunkelbraun, die Blattspreiten dagegen grün, fadenförmig dünn und im Querschnitt ebenfalls dreikantig.

 

 

TorfGras Segge - Die Stängel sind im Querschnitt rund bis dreikantig Gräser und Farne Der Blütenstand besteht aus jeweils nur einer männlichen oder weiblichen Ähre.

 

Die Unterschiede sind in den beiden Abbildungen deutlich zu erkennen.
Die Blütezeit fällt in die Monate April bis Juni.

Die Früchte sind eiförmig, seitlich etwas zusammengedrückt. Diese Klettfrüchte werden mit dem Gefieder von Vögeln verbreitet. Dieser Art ist die Zweihäusige Segge Carex dioica ähnlich, die jedoch Ausläufer bildet.

Diese recht klein bleibende Segge eignet sich hervorragend für den feuchten Randbereich am Gartenteich, im benachbarten Sumpfbeet oder für das Moorbeet, braucht jedoch einen kalkreichen, in jedem feuchten Boden.

TorfGras Segge - Die Stängel sind im Querschnitt rund bis dreikantig Gräser und Farne Man pflanzt sie am besten in kleinen Gruppen, wobei ein Pflanzabstand von 20 bis 30cm ausreichend ist. Da dies Sauergras auch immer Winter seine grünen Blättern behält, setzt besonders während der kahlen Wintermonate belebende Akzente im Garten. Man schneidet es daher am besten erst im Frühjahr zurück.

 

 

 

 

 

Foto:
TorfGras Segge - Die Stängel sind im Querschnitt rund bis dreikantig Gräser und Farne https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Carex_davalliana.JPG?uselang=de
Petr Filippov, Creative Commons License Attr.-Share Alike 3.0 Unported
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/e/ed/Carex_davalliana_%28Davall-Segge%29_IMG_39652.JPG?uselang=de
HermannSchachner, Public Domain
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/4/49/Carex_davalliana_%28Davall-Segge%29_IMG_38655.JPG?uselang=de
HermannSchachner, Public Domain
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/d/d4/Carex_davalliana_%28Davall-Segge%29_IMG_21240.JPG?uselang=de
HermannSchachner, Public Domain


Weitere Kategorien aus unserem Floristik-Online-Shop.

Unsere Produkt Tipps