Frühlings Segge Gras – der gesamte Blütenstand ist etwa 3cm lang

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Frühlings Segge Gras - der gesamte Blütenstand ist etwa 3cm lang Gräser und Farne Frühlings Segge Gras - der gesamte Blütenstand ist etwa 3cm lang Gräser und Farne Die Frühlings-Segge Carex caryophyllea, auch Nelkenartige Garten-Segge genannt, ist eine verschiedenährige Seggenart, d.h. diese Segge hat am oberen Ende des Blütenstandes ein männliches Ährchen und dicht darunter bis zu vier weibliche Ährchen. Carex caryophyllea kommt in fast ganz Europa und Asien vor und ist auch in Nordamerika eingeschleppt und inzwischen heimisch geworden.
Diese Segge wächst vor allem auf Zwergstrauchheiden, Magerwiesen und Halbtrockenrasen.

In Deutschland ist diese Segge mangels adäquater Lebensräume selten geworden und steht in manchen Bundesländern auf der Liste der vom Aussterben bedrohten Arten.

Die Frühlings-Segge ist mehrjährig und wird zwischen 5 und 30cm, in Ausnahmefällen bis zu 50cm hoch. Sie hat relativ kurze Ausläufer und bildet deshalb dichte Horste. Die dreikantigen Stängel stehen aufrecht und sind an ihrer Basis beblättert. Die Blattscheiden sind hell-braun gefärbt.
Die flachen sind etwas kürzer als die Stängel und wenige mm breit. Der gesamte Blütenstand ist etwa 3cm lang und hat – wie eingangs erwähnt – 1 männliches und 2 bis 4 weibliche Ährchen. Die Spelzen sind rötlich braun gefärbt mit einem grünlichen Kiel. Die hellbraunen, kurhaarigen Fruchtschläuche sind etwa 4 mm lang, die Fruchtknoten dreinarbig.

Die Blütezeit reicht – je nach Standort – von März bis Mai.

Die danach gebildete Frucht hat eine dreikantige Form. Im Gartenfachhandel bekommt man die Frühlings-Segge als kleine, getopfte Staude.
Als relativ kleines Gras eignet es sich gut für eine Bepflanzung in kleinen Gruppen im Steingarten oder im Heidebeet. Der Pflanzabstand sollte dabei etwa 30cm betragen, so dass man pro m2 etwa 10 Pflänzchen setzen kann. Der Standort sollet sonnig bis halb-schattig sein und einen trockenen, gut wasserdurchlässigen und vor allem kalkarmen Boden haben. Dies Sauergras ist winterhart, forstbeständig und behält auch während der Wintermonate seine grünen Blätter.

Foto:
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/d/dd/Carex_caryophyllea_%28Ankstyvoji_viksva%29_002.JPG?uselang=de
Hugo.arg, Creative Commons License Attr.-Share Alike 3.0 Unported
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Carex_caryophyllea.jpeg?uselang=de
Kristian Peters, Creative Commons License Attr.-Share Alike 3.0 Unported


Weitere Kategorien aus unserem Floristik-Online-Shop.

Unsere Produkt Tipps