Kleines Zittergras – im Mittelmeergebiet verbreitet

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Stimmen, Durchschnitt: 4,75 von 5)
Loading...

Kleines Zittergras - im Mittelmeergebiet verbreitet Gräser und Farne Das Kleine Zittergras Briza minor ist im Mittelmeergebiet weit verbreitet und kommt dort vor allem auf trockenem Untergrund vor. Briza minor ist einjährig und bildet nur lockere Horste mit bis zu 60cm hohen Halmen. Die grünen Blattspreiten sind bis zu 15cm lang und 1cm breit.

Kleines Zittergras im Mittelmeergebiet verbreitet

Die Rispen sind ähnlich wie beim Mittleren Zittergras Briza media geformt, tragen aber wesentlich mehr Ährchen und sind reicher verzweigt als beim Großen Zittergas Briza maxima. Die Ährchen von Briza minor sind nur 5mm lang. Ihre haarfeinen Stielchen, die etwa 1,2cm lang werden, beugen sich unter der Last der Ährchen nach unten.

Jedes dieser Ährchen wird aus 4 bis maximal 8 Blüten gebildet.

  • im Mittelmeergebiet verbreitet
  • braucht trockenem Untergrund
  • nur lockere Horste

Foto:
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Briza_minor_%28Habitus%29.jpg?uselang=de
Ixitixel, Creative Commons License Attr.-Share Alike 3.0 Unported


Weitere Kategorien aus unserem Floristik-Online-Shop.

Unsere Produkt Tipps