Gemeiner Weichkäfer

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Gemeiner Weichkäfer Nützlinge im Garten Weichkäfer Familie Gemeiner Weichkäfer Cantharis fusca (Familie Weichkäfer – Cantharidae) Die Gemeinen Weichkäfer sind maximal 1,5 cm groß. Sie ähneln im Aussehen den Soldatenkäfern, haben aber im Gegensatz zu diesen parallel verlaufende  Flügelränder. Die Flügel sind schwarz und spärlich behaart, der Brustschild und der vordere Abschnitt des Kopfes rotorange gefärbt.
Diese Weichkäfer sind in Europa weit verbreitet- mit Ausnahme von Nordskandinavien. Ihr Lebensraum sin Blumenweise, wo sie auf den Blüten von Doldenblütlern sitzen oder blühende Sträucher an sonnigen Waldsäumen.

Nutzen
Die Larven des gemeinen Weichkäfers ernähren sich von am Boden kriechenden Schnecken, die mit ihrem giftigen Biss töten und auffressen. Die adulten Käfer jagen auf Blüten nach kleinen Insekten.

Bild Quelle
Photo: Kristian Peters, Creative Commons License
Attr.-Share Alike 3.0 Unported, Quelle:
http://commons.wikimedia.org


Unsere Produkt Tipps