Silberner Grünrüssler

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (bisher keine abgegebenen Bewertungen)
Loading...

Silberner Grünrüssler Rüsselkäfer Familie Silberner Grünrüssler Phyllobius argentatus (Familie Rüsselkäfer)
Die Grünrüssler bilden eine ganze Gruppe ähnlicher Rüsselkäfer, die unter 1 cm Größe bleiben und meist metallisch grün gefärbt sind. Eigentlich sind durch die Schuppen auf den Flügeldecken grün. Wenn sich diese Schuppen mit der zeit abnutzen, kommt drunter das braune Chitin zum Vorschein. Deshalb sieht man oft auch braun- statt grüngefärbte Grünrüssler.
Der Silberne Grünrüssler wird bis zu 6 mm groß. Er ist leuchtend grün mit dunkelroten Schenkeln. Er lebt in Laubwäldern, alten, aufgegebenen Gartenanlagen und verwilderten Parks. Man kennt ihn  auch unter den Namen Goldgrüner Blattnager oder Silbriggrüner Laubholzrüssler.

Schäden
Die adulten Käfer fressen die Blätter von Laubbäumen, die Larven leben im Boden nagen an den Wurzeln oder entrinden oberirdisch junge Bäume. Da sie recht häufig, können sie dabei größere Schäden vor allem jungen Bäumen anrichten. Man findet sie teilweise auch an Obstbäumen und – sträuchern. Sei fressen dabei runde Löcher in die Blattränder.

Bild Quelle
Photo: Holger Gröschl, Creative Commons
Attr.-Share Alike 2.5 Germany
http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Silberner_Gr%C3%BCnr%C3%BCssler_(Phyllobius_argentatus).jpg&filetimestamp=20060915092324


Unsere Produkt Tipps