Markiert: Wolfmilchgewächse

Mandelblättrige Wolfsmilch – in Wintermonaten nehmen Blätter einen mahagonifarbenen Ton an

Die Mandelblättrige Wolfsmilch oder einfach Mandel-Wolfsmilch Euphorbia amygdaloides ist ein europäischer Vertreter der umfangreichen Gattung der Wolfsmilchgewächse. Sie wächst in Süd- und Mitteleuropa, dem zentralen Mittelmeergebiet, auf dem Balkan, rund um das Schwarze Meer,...

Vielfarbige Wolfsmilch – Milchsaft ist giftig und kann bei Kontakt zu Hautirritationen führen

Die Vielfarbige Wolfsmilch Euphorbia epithymoides (früher als E.polychroma bezeichnet) ist in Mittel- und Südeuropa, Kleinasien und Teilen Nordafrikas heimisch. Man findet sie dort auf kalkhaltigem Untergrund am Rand von Laubwäldern oder Gebüschen. Als Gartenpflanze...

Sumpf Wolfsmilch – für dem feuchten Boden im Randbereich des Gartenteiches

Die Sumpf-Wolfsmilch Euphorbia palustris kommt in den großen Flusstälern von Donau, Elbe und Rhein vor, war früher häufig, ist aber durch Eindeichungen, Flussbegradigungen und landwirtschaftliche Nutzung der Flussauen immer mehr zurückgegangen und stellenweise selten...