Kategorie: Heilpflanzen

Moschus Schafgarbe – in der Schweiz kennt man einen aus der Moschus-Schafgarbe hergestellten Kräuterlikör

Die Moschus-Schafgarbe Achillea moschata – früher hieß sie Achillea erba-rotta ssp. moschata- gehört in die große Gruppe der Schafgarben Achillea. Regional wird sie auch Frauenraute und Jochkamille genannt. Sie bleibt mit maximal 20cm wesentlich...

Jiaogulan Fünfblättriger Ginseng – im Freien sterben Pflanzenteile in den Wintermonaten ab

Gynostemma pentaphyllum, Jiaogulan, Fünfblättriger Ginseng oder auch Rankende Indigopflanze genannt, ist in Indien, China, Japan und vielen anderen Ländern Südostasien verbreitet. Es gehört zu den am meisten verwendeten Heilpflanzen China und gilt bei den...

Gotteskraut Gnadenkraut – enthält medizinisch wirksame Inhaltsstoffe verschiedene ätherische Öle

Das Gottes-Gnadeskraut Gratiola officinalis, auch Allerheiligenkraut genannt, ist in Europa – außer auf den Britischen Inseln und in Nordeuropa – weit verbreitet, in Deutschland aber sehr selten geworden und im Aussterben begriffen. Es steht...

Salbei Gamander

Der Salbei-Gamander Teucrium scorodoni, auch Wald-Gamander genannt, ist in Deutschland im Süden häufiger als im Norden. In Europa reicht sein Verbreitungsgebiet im Norden bis Südskandinavien, im Süden bis Oberitalien, Südfrankreich und den nördlichen Balkan....

Königskerze

Die Großblütige Königskerze Verbascum densiflorum kommt in Mittel- und Südeuropa vor. In Deutschland ist sie im Norden seltener als im Süden. Sie besiedelt überwiegend sonnige, warme Plätze mit steinreichem und stickstoffreichem Boden, vor allem...