Bechermalve leider etwas anfällig gegen die Brennfleckenkrankheit